"Giving Month" September und Oktober

Seit mehreren Jahren Arbeiten wir bereits in unserer diakonischen Arbeit mit dem Tafelverbund "Feeding Westchester" zusammen. Konfirmandinnen und Konfirmanden haben durch ihre Mitarbeit wichtige Einblicke das Engagement für sozial benachteiligte Personen erhalten. Weiterhin unterstützt "Feeding Westchester" die jüdische Tafel Kol Ami durch die Lieferung von Essen, das wiederum dort verpackt und an Bedürftige ausgegeben wird.

Besonders in dieser schwierigen ökonomischen Situation, die durch die Pandemie ausgelöst wurde, sind viele Menschen auf unsere Hilfe angewiesen. So weißen wir Sie auf unseren jährlichen „Giving Month“ hin, der im September und Oktober stattfindet. Leider können wir aufgrund der gegenwärtigen Sicherheitsbestimmungen keine haltbaren Essensspenden sammeln. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Partner „Feeding Westchester“ mit einer Spende unterstützen würden.

Link: https://feedingwestchester.org

Feeding Westchester
Bildrechte: Feeding Westchester