Gottesdienst am 13. März 2022

Kreuz
Bildrechte Wilfried Wassermann

Am Sonntag werden wir im Gottesdienst Zeugen einer Gerichtsverhandlung sein. Diese Gerichtsverhandlung wird von Jesus selbst im Johannes Evangelium 3, 14-21 beschrieben und endet in einem überraschenden Freispruch. Die Juroren werden die KonfirmandInnen sein. Sie haben am Mittwoch bereits geprobt. Aber ihr Urteil deckt sich nicht ganz mit dem Freispruch. Wie würden Sie entscheiden?  Kommen Sie also und bilden Sie sich eine eigene Meinung.

Auf Ihr Kommen freut sich Pastor Wilfried Wassermann und Mitglieder des Kirchenrates

Wie üblich wird der Gottesdienst auf der Facebookseite der St.-Pauls-Kirche live zu sehen sein und dort auch für späteren Zugriff zur Verfügung stehen.