Online Gottesdienst am 20. März 2022

Manhattan
Bildrechte: Wilfried Wassermann

Auf dem Flug von New York nach Florida sind wir vergangenen Dienstag wieder einmal über Manhattan geflogen. Dabei ist die angehängte Aufnahme entstanden. Das Wetter war klar und die Stadt breitete sich vor unseren Augen aus. Aus dieser Perspektive sieht Manhattan am schönsten aus: faszinierende Hochhäuser, Brücken und offene Flächen für Parks. Aus dieser Höhe ist auch nichts vom Lärm, der Enge und der Hektik der Stadt zu sehen oder zu hören. Je höher die Perspektive umso friedlicher schaut es aus.

Im Grunde genommen ist jeder Gottesdienst ein Stück weit so ein Blick aus der Höhe: Aus Gottes Perspektive bekommt unser Leben eine ganz andere Aussicht als wir es in unserem Alltag erfahren. Da ist das „Big Picture” Gottes über unserem Leben - ein wunderbares Ziel, die herrliche Ewigkeit und die Freude darüber, dass unsere “Namen im Himmel geschrieben sind” (Lukas 10,20). Wir brauchen immer wieder so einen Perspektivwechsel um nicht unter den Anforderungen des Alltags zu erliegen.

Der dritte Sonntag in der Passionszeit – Okuli (auf Deutsch: „Augen“) – hat seinen Namen von Psalm 25,15: „Meine Augen sehen stets auf den Herrn.“ Das ist der Perspektivwechsel, den wir in diesem Gottesdienst am 20. März 2020, um 15 Uhr in der Martin-Luther-Gemeinde in Orlando miteinander vollziehen wollen. 

Den Gottesdienst können Sie live oder später auf der Facebookseite der St.-Pauls-Kirche verfolgen.

 Auf Ihr Kommen freuen sich Pastor Wilfried Wassermann und Mitglieder des Kirchenrates